Siegfried Lettmanns neuer Podcast „Zwischen Führung und Abgang“ blickt auf Themen wie Unternehmensführung, Markt und Kunde ebenso intensiv wie in die Praxis eines Interim Managers. Hochkarätige Experten aus der Branche runden den Inhalt ab. 

Der Executive Interim Manager Siegfried Lettmann produziert seit Kurzem den Podcast „Zwischen Führung und Abgang“. Die ersten bereits erschienen Folgen beschäftigen sich mit grundsätzlichen Fragen rund um den Einsatz eines Interim Managers: Was macht ein Interim Manager überhaupt? Was kostet ein Einsatz? Welchen Mehrwert kann ein Manager auf Zeit beitragen? Wie sucht man nach geeigneten Kandidaten und wählt den jeweils besten aus?

Das Alleinstellungsmerkmal von Lettmanns Podcast ist unter anderem der tiefe Praxisbezug – selten, dass ein Interim Manager einen so tiefgehenden Einblick in sein Fach bietet. Das ist vor allem wertvoll, wenn man bedenkt, dass der unstrukturierte Interim-Markt für Nicht-Kenner regelrecht überwältigend wirken kann. Präsentiert wird das alles in kleinen Häppchen, die nicht nur in die Mittagspause, sondern auch in eine kurze Autofahrt passen. Ab und an sind auch hochkarätige Gäste eingeladen. Den Anfang machte Anette Elias, Inhaberin des Providers „Interim Profis“, und behandelte im Podcast die Frage, was ein Provider eigentlich leisten kann. In einer aktuellen Folge des Podcasts ist der Interim Manager Peter Kuhle zu Gast, der unter anderem Expertise in puncto Service einbringt.

Podcast mit Insights aus der Interim-Praxis

Neben dem Interim Management selbst kommen auch fachliche Themen direkt aus der Praxis nicht zu kurz. Zum Beispiel: Lohnt eine Digitalisierung in Vertrieb und Marketing, wenn die eigenen Kunden noch am „digitalen Lagerfeuer“ sitzen? Der Fokus auf die Praxis sorgt dafür, dass solche Themen hier in etwas anderem Licht stehen als sonst: Anstatt etwa neue Methoden und Instrumentarien einfach nur aufzuzeigen, stellt sich Lettmann beispielsweise eher die Frage, wie diese bestenfalls mit historisch gewachsenen Zugängen vermählt werden können.

Als Interim Manager erlebt man viel, und nimmt Teil an ganz unterschiedlichen Unternehmenskulturen und individuellen Lösungsansätzen. Das verleiht auch dem Praxisbezug eine etwas umfassendere Note, und erlaubt Lettmann abzuwägen, was funktioniert – und was eher nicht. Am Ende geht es immer darum, wie man sein Unternehmen am besten in eine kraftvolle Zukunft führt.

Lust bekommen? Alle Folgen des Podcasts finden sich auf Spotify, iTunes und podcast.de. Herzlich willkommen! Wir freuen uns, wenn Sie zuhören.

>>> zurück zur Übersicht

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Telefontermin,
um Ihre Fragen zu klären:

Oder kontaktieren Sie mich über dieses Formular:

    Interim Management Excellence Award

    INTERIM MANAGEMENT EXCELLENCE AWARD

    Interim Manager des Jahres

    INTERIM MANAGER DES JAHRES

    Constantinus Award

    WIRTSCHAFTSPREIS CONSTANTINUS

    Innovator des Jahres

    INNOVATOR DES JAHRES

    Univerfsitätsstudienleiter European Business School EBS

    STUDIENLEITER AN DER EBS-UNIVERSITÄT

    EISBRECHER Interim Manager

    EISBRECHER EXECUTIVE INTERIM MANAGER