Siegfried Lettmann gewinnt Constantinus Award Österreich

Siegfried Lettmann wurde mit dem Constantinus Award ausgezeichnet. Der Interim Management-Profi wurde in der Kategorie Management und Consulting prämiert, der Grund war sein umfassendes Change-Projekt für den Offenburger Maschinenbauer MEIKO. Die Preisverleihung fand am 14. Juni 2018 statt.

Erfolgreiches Change-Projekt bei Maschinenbauer

Jährlich gehen die besten Beratungs- und IT-Projekte Österreichs ins Rennen um den prestige-trächtigen „Branchenoskar“. Lettmanns Auszeichnung geht auf sein Mandat für den Offenburger Maschinenbau-Spezialisten MEIKO zurück. Der Salzburger Geschäftsentwicklungs-Experte hat dort gleich eine ganze Anzahl an Change-Projekten gleichzeitig verantwortet und damit enorme Erfolge gefeiert. Der Einsatz hat ihm bereits den Titel des „Interim Manager des Jahres 2018“ (DÖIM) eingebracht und setzte seinen Siegeszug nun beim Constantinus fort. Trotz der vielen Lorbeeren bleibt Siegfried Lettmann bescheiden: „Als meine größten Erfolge sehe ich die Erfolge meiner Kunden. Mein Ziel ist es immer gewesen, hochwertigstes, aktuelles Know-how und Umsetzungskompetenz für KMU verfügbar zu machen. Die Auszeichnung ist für mich vor allem ein Zeichen dafür, dass das gelungen ist.“ Dabei komme allein die […]

Siegfried Lettmann gewinnt Constantinus Award Österreich2018-10-31T19:57:14+00:00

Direktkontakt: Siegfried Lettmann | +43 680 555 8616 | +49 151 141 121 33|siegfried@lettmann-interim.com